Deutsch
Einsatz von recyceltem PET

Vor dem Hintergrund der Verantwortung gegenüber der Lebensmittel herstellenden Industrie und der Gewährleistung der Produktsicherheit im Rahmen unserer Konformitätserklärung, setzen wir ausschließlich Regranulate ein. Ausgangsrohstoffe sind PET-Flaschen aus Pfandsystemen, welche einen sehr hohen Reinheitsgrad besitzen und bis zum Ballen rückverfolgbar sind. Durch diese Vorgabe wird ebenfalls sichergestellt, dass Flaschen verwendet werden, welche für den Lebensmittelkontakt hergestellt wurden. In der weiteren Verarbeitung werden die Flaschen sortiert, zerkleinert und gereinigt. In einem anschließenden Superclean Prozess werden mit den Parametern Druck, Temperatur, Verweildauer die flüchtigen Migranten entfernt. Während der Regranulation erfolgt ein zusätzliches Filtern der Schmelze.
Diese Regranulate entsprechen in ihrer Qualität wieder nahezu einem Virgin PET. Wesentliches Kriterium zur Auswahl unserer Lieferanten ist eine durchgängige Prozesskontrolle, in der der Reinigungsgrad permanent überwacht und die Produktionschargen regelmäßig überprüft werden. Letztendlich basieren alle Zertifizierungen lediglich auf Verfahren mit einem Challengetest mit einem definierten Input-Material, nicht jedoch auf eine industrielle Aufbereitung in der Kontinuität.

Der Einsatz von food-grade Flakes ist formaljuristisch betrachtet in Ordnung. Das hilft Ihnen jedoch nichts, wenn in Ihrem Produkt chemische Verunreinigungen gefunden werden. Die Gefahr solcher chemischen Verunreinigungen ist jedoch nachweislich wesentlich höher. Dies sind im Einzelnen:

a) Makroskopische Störstoffe
Makroskopische Störstoffe, wie z. B. hoch schmelzende Polymere oder Metallpartikel werden über die Schmelzfiltration bei der Regranulierung entfernt. Im food-grade Flake findet einen vergleichbare Abscheidung nicht statt, d. h. diese Partikel verbleiben im Rezyklat.

b) Migrierte Störstoffe
Bei Verunreinigung von PET Flaschen, z. B. missbräuchliche Benutzung als Vorratsbehälter für Pflanzenschutzmittel, Maschinenöle o.ä., migrieren diese meist giftigen Substanzen in die Wandung der PET Flasche. Das bedeutet, dass diese Substanzen im Flake enthalten sind. Verfahren zur Herstellung von food-grade Flake, die lediglich auf dem Entfernen von PET Material an der Oberfläche basieren, sind nicht in der Lage, tief migrierte, gefährliche Stoffe zu entfernen. Das bedeutet, dass alle Störsubstanzen, die mehr als einige µm in die Flaschenwandung einmigrieren, im Rezyklat verbleiben und dann auch in dem Verpackungsmaterial nachgewiesen werden können.

Als Fazit lässt sich festhalten, dass im food-grade Flake deutlich mehr Fremdsubstanzen enthalten sind als im PET Regranulat. Um welche Substanzen es sich handelt, ob sie gefährlich sind und wie deren Migrationsverhalten ist, muss von Ihnen als Verpackungshersteller untersucht werden, da Sie als Inverkehrbringer die volle Verantwortung tragen und nur so nachweisen können, dass Sie alle notwendigen Maßnahmen zur Absicherung des Produktes ergriffen haben. Umso wichtiger ist Ihre Entscheidung, wen Sie letztendlich als Lieferanten qualifizieren.

Aus diesen Gründen empfehlen wir ausschließlich den Einsatz von R-PET Superclean Regranulat für Lebensmittelkontakt, für das wir Ihnen alle notwendigen Bestätigung nach EU Lebensmittelrecht geben.

Bei der weiteren Verarbeitung in unserem Haus befinden sich zur zusätzlichen Produktsicherheit Dekontaminationsstationen in den Extrudern. Des Weiteren lassen wir die hergestellten Folien regelmäßig durch Innoform und das Fraunhofer Institut durch ein Migrationsscreening testen.

Aufgrund der aufwendigen Aufbereitung liegen die Preise für Regranulat im Bereich der Neuware.

Service in seiner Grundbedeutung
"Dienst" bedeutet für uns, Dienst am
Kunden mit dem Ziel, die vielfältigen Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Von der Projektphase, der Verpackungs-beratung über die Bemusterung,
Belieferung, bis hin zur Herstellungs-unterstützung, Ausarbeitung gemeinsamer
IT-Lösungen wie:
- VMI – Vendor Managed Inventory
- EDI – Electronic Data Interchange etc. begleiten wir Sie professionell mit Engagement und Leidenschaft.
Durch unsere Informationen
helfen wir unseren Kunden,
schnell auf die sich ständig ändernden Anforderungen der Märkte – speziell bei der Verpackung sensibler Produkte -
zu reagieren.

Wir garantieren die Produktsicherheit durch einen permanenten
Auditmodus. Modernste technische und Kommunkations-
systeme unterstützen das gesamte Team.
Zum Beispiel: Optisches Bahninspektionssystem, digitale lückenlose Rückverfolgbarkeit, digitale Rollendatenerfassung (RDH), integriertes Management System (IMS), externe Produktprüfungen, Managementsystem für Lebensmittelsicherheit, IFS Logistik
Unsere PET-Folien werden unter hygienisch einwandfreien Bedingungen, auf hochmodernen Anlagen hergestellt.
Die Produktion wird digital gesteuert und durch ein Managementteam überwacht, das durch modernste Informations-
technologie unterstützt wird.

Herzstück der internen Logistik ist ein gebäudeübergreifendes Palettenfördersystem, das die Maschinenzentren untereinander, den Versandbereich sowie das zentrale Palettenlager miteinander verbindet.
Hochmotivierte und qualifizierte Teams organisieren komplexe Abläufe mit Unterstützung moderner Daten,- Lager,- und Fördertechnik. Durch logistikspezifische Schulungen halten wir uns immer auf dem neuesten Stand.
HAGNER PET Future Folien Polylux®
genießen aufgrund ihrer hervor-
ragenden Eigenschaften in allen
Verpackungsmärkten, in denen
Umweltverträglichkeit, Transparenz,
Standfestigkeit, gute Barriere-
eigenschaften, Bedruckbarkeit u.v.a.
gefordert sind, ein hohes Vertrauen.

Nicht die Verpackung, sondern
Ihr Produkt wird in den Vordergrund
gestellt, ausdrucksstark präsentiert
und in optimaler Weise geschützt.

Gute Laufeigenschaften und hohe
Taktzahlen ermöglichen eine
wirtschaftliche Verarbeitung auf allen
gängigen FFS-Linien und Tiefzieh-
anlagen.

Beispiellos unter den Polymeren hat
sich PET zu einem global einge-
setzten Kunststoff mit einem hohen
Entwicklungspotential bis hin zu
Bio-PET, auf Basis nachwachsender
Rohstoffe, etabliert.
PET-Folien Polylux ® in Rollen und Formaten • Folienverbunde in Rollen